Negative Erfahrung mit “Check24” Im Dezember 2015 (zwischen den Jahren) surfe ich im Internet auf der Suche nach einer Reise in die Türkei, die im April 2016 stattfinden soll. Da ich, wie alle anderen Nutzer des Internet auch, ständig mit Werbung des o.a. Portals bombardiert werde, versuche ich tatsächlich eine Reise über diesen recht vielseitigen Anbieter zu finden, warum auch nicht? Ich denke, dass es ja nicht schaden kann, einmal über „Check24“ eine Reise zu suchen und evtl. auch zu buchen. Denke ich! Tatsächlich finde ich ein Angebot, welches mir zusagt und meinen Vorstellungen entspricht. Bevor ich aber endgültig die Reise buche muss ich natürlich die Modalitäten erst einmal mit meiner Partnerin „Anita“ absprechen, denn sie wird ja schließlich mit dabei sein. Da sie am Abend nach meinen Informationen  - wie in all den Jahren zuvor auch - mit meiner Auswahl einverstanden ist, rufe ich am nächsten Tag die abgespeicherte Seite von „Check24“ erneut auf um die Reise zu buchen. Dabei muss ich aber feststellen, dass an diesem 2. Tag das Angebot vom ersten Tag offenbar ausgebucht zu sein scheint. Also versuche ich das gleiche Hotel mit dem nächst höherem Preis aufzurufen. Wieder Fehlanzeige. Wieder kommt der Hinweis „Angebot ausgebucht“! Ich versuche es noch ein letztes Mal mit dem nächst höherem Angebot und siehe da, ich kann die gleiche Reise buchen.  Es ist das gleiche Hotel, der gleiche Flug, die gleichen Leistungen, alles ist identisch zum Angebot vom Vortag. Ich buche, wenn auch zähneknirschend, zu diesem deutlich höheren Preis! Die Überraschung kam nach der Buchung! Plötzlich gilt für die gleiche Reise (alles absolut identisch) bei „Check24“wieder der Preis vom Vortag, -alles wie gehabt! Nur deutlich preiswerter! Offenbar hatten die unbemerkt auf meinem Notbook abgelegten Cookies, die wirklich nicht aus dem Backofen stammen und auch nicht zum Verzehr geeignet sind den cleveren Zweck der Gewinnoptimierung von “Check24” erfüllt. Ich denke, dass jeder nachvollziehen kann, dass ich bei „Check24“ keine Reise mehr buchen werde! Ich wurde schlicht und ergreifend auf Grund meines Interesses an dieser Reise über den Tisch gezogen. Die dabei entstandene Reibungswärme empfand ich nicht als „Nestwärme“, sondern als Verarschung!    “Check24” hat nun bei mir ausgebucht!!! Bei meinem bisherigen seriösen Anbieter (Lidl-Reisen) hatte ich solche nachteiligen Hintergrundaktivitäten bei Onlinebuchungen noch nie feststellen müssen!  
Startseite